Pecan Pie (Rezept)

Zutaten für 8 Stück
Teig
Füllung

Rezeptzubereitung:

150 g Mehl

100 g Butter; kalt

1 pn ;Salz

1 Ei (L)

200 g Pecannusskerne; ersatzweise -Walnusskerne

2 Eier (L)

1/8 l Schlagsahne

3 tb Zuckerrübensirup, dunkel 2 pk Vanillezucker

Puderzucker zum Bestäuben

-essen & trinken 11/92

Mehl, Butter, Salz und Ei zu einem glatten Teig verkneten. 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den kalten Teig gleichmässig in eine Tarteform (20 cm ø) drücken, so dass auch der Formrand bedeckt ist. So viele Nüsse auf den Boden legen, dass dieser bedeckt ist. Die restlichen Nüsse grob hacken und darüberstreuen. Eier, Schlagsahne, Zuckerrübensirup und Vanillezucker verquirlen und über die Nüsse giessen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 30-35 Minuten auf dem Boden backen, nach 15 Minuten mit Alufolie zudecken. Pie dann im ausgeschalteten Backofen auskühlen lassen, aus der Tarteform nehmen und evt. Mit Puderzucker bestäuben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link