Gorgonzola-Fasanenbrust an Blaubeersosse und Pfirsichgemüse (Rezept)

Zutaten für  
Kosten für Zutaten Dm 18, 69
1 SchaleBlaubeeren
Fasanenbrust
1 StückGorgonzola
Pfirsiche
1 PackungPolenta
1 SchalePfifferlinge
1 TüteSonnenblumenkerne
Wirsing
Zwiebel
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Suppe: Polenta-Süppchen mit Pfifferlingen Hauptspeise: Gorgonzola-Fasanenbrust an Blaubeersosse und Pfirsichgemüse

Zubereitung der Hauptspeise: Gorgonzola-Fasanenbrust an Blaubeersosse und Pfirsichgemüse

Die Fasanenbrust würzen, in Olivenöl anbraten, mit einer Scheibe Gorgonzola belegen, in ein blanchiertes und abgeschrecktes Wirsingblatt einschlagen und 6-8 Minuten bei 245° im Ofen garziehen. Die Pfirsichspalten in Butter anschwitzen, mit Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer verfeinern, den übrigen fein geschnitteten Wirsing dazugeben und gehackte Petersilie unterrühren. Für die Sosse die Blaubeeren in braunem Zucker karamelisieren, mit Rotwein und Rotweinessig ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Strauss Petersilie garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link