Holunder-Apfel-Suppe mit Griesnocken (Rezept)

Zutaten für  
Kosten für Zutaten Dm 18, 09
Äpfel
1 SchaleChampignons
150 GrammHackfleisch
500 MilliliterHolunderbeersaft
1 PackungGriess
1 SchaleErdbeeren
1 DoseKapern klein
Schalotten
Tomaten
Tafel Stollwerck Schokolade zartbitter
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Tomaten-Champignon-Omelett Hauptspeise: Königsberger Klopse

Dessert: Holunder-Apfel-Suppe mit Griesnocken

Zubereitung des Dessert: Holunder-Apfel-Suppe mit Griesnocken

Den Holundersaft mit einem Schuss Wasser verlängern, mit Zucker und Zitronensaft verfeinern, Apfelspalten einrühren und alles mit kalt angerührter Stärke binden. Den Griess mit Milch, Butter, Zucker, Zitronenabrieb und Eigelb einkochen, geschlagenes Eiweiss unterheben, zu Nocken formen und mit der Holundersuppe in einem tiefen Teller anrichten. Die Erdbeeren vierteln, in Zucker wälzen und mit geraspelter Schokolade bestreuen. Für die Sosse geschlagenes Eigelb mit Calvados, Zucker und wenig Muskat verfeinern und geschlagene Sahne unterheben."

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link