Gratinierter Dill-Wels auf Sepia-Spaghetti (Rezept)

Zutaten für  
Kosten für Zutaten Dm 18, 34
Blumenkohl klein
1 SchaleErbsenschoten
1 SchaleErdbeeren
Galia Melone
Grappa
 Kl. Flasche
1 GlasPfeffer
100 GrammSchinken gekocht
1 PackungSpaghetti
150 GrammWelsfilet
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gefüllte Melone mit Pfeffermarinade Hauptspeise: Gratinierter Dill-Wels auf Sepia-Spaghetti Dessert: Erdbeeren mit Grappa-Zabaione

Zubereitung der Hauptspeise: Gratinierter Dill-Wels auf Sepia-Spaghetti

Das Welsfilet würzen, in Würfel schneiden, in Metallringen auslegen und in Weisswein und Dillzweigen dünsten. Die fein geschnittenen Broccoliröschen im Salzwasserbad blanchieren, über die gedünsteten Welswuerfel geben, mit einer Gratinmasse aus Eigelb, geschlagener Sahne, Salz und Pfeffer überziehen und im Ofen bei 190° gratinieren. Die Erbsen von der Schote befreien, in Brühe garen und abgiessen. Die Spaghetti in Salzwaser und Olivenöl al dente kochen, abgiessen und in der Erbsenbrühe nachschwenken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Basilikumblatt verziehren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link