Grünkohl und Kasseler mit Senfkruste (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Zwiebel
4 EsslöffelButterschmalz
2 PackungGrünkohl, Tk, a 450 g
1 PackungKlare Fleischsuppe
 Pfeffer
1 PriseZucker
3 EsslöffelFlockenpüree komplett
600 GrammKasseler
4 EsslöffelJoghurt
3 TeelöffelSenf scharf
3 EsslöffelSemmelbrösel
2 EsslöffelPetersilie gehackt

Rezeptzubereitung:

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin andünsten. Grünkohl auftauen und zufügen. 1/8 Liter Wasser angiessen und zum Kochen bringen. Klare Fleischsuppe darin auflösen, mit Pfeffer und Zucker würzen und bei geringer Wärmezufuhr ca. 60 Minuten garen, dabei mehrmals umrühren. Mit Flockenpüree komlett binden.

Kasseler in Scheiben schneiden. Joghurt, scharfer Senf, Semmelbrösel und gehackte Petersilie vermischen, Fleischscheiben damit bestreichen und auf das Gemüse legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C(Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link