Sauerampfersuppe (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
 Dünne Hafersuppe
 Sauerampfer
 Kaneel/Zimt
 Korinthen
 Zitronenschale Oder Weisswein
 Zucker
 Einige Eidotter
 Zwieback Oder
 Weissbrotwürfel geröstet

Rezeptzubereitung:

Menge ausreichend für 6-8 Personen

(Anmerkung Renate Schnapka). Dieses Buch stammt aus der Zeit der Jahrhundertwende. Wegen der "Originalität" habe ich die Texte nicht verändert.

Verlesener und abgewaschener Sauerampfer wird nicht zu fein gehackt und in dünner durchgeschlagener Hafersuppe weich gekocht.

Man rechnet auf 6-8 Personen einen Tiefen Teller voll Sauerampfer. Kaneel, Korinthen, Citronenschale sind beliebige Zuthaten.

Die Suppe wird mit Zucker gesüsst, sollte sie zu wenig Säure haben, so kann man etwas Citronensaft oder Weisswein hinzuthun. Beim Anrichten pflegt man die Suppe mit einigen Eidottern zu geliren. Man giebt Zwieback oder gebratene Würfel Weissbrod dabei.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link