Nudelrolle mit grüner Quarkfüllung (Rezept)

Zutaten für 
Nudelteig
300 GrammMehl
Eier
3 TeelöffelÖl
1 PriseSalz
Füllung
250 GrammSchinkenspeck
250 GrammCheddar-Käse
300 GrammBlattspinat tiefgekühlt
500 GrammQuark 20%
Ei
1 TeelöffelSalz
 Pfeffer
1 DoseTomatenmark 70g
1/2 BundPetersilie
3000 MilliliterWasser
 Salz

Rezeptzubereitung:

Aus den angegebenen Zutaten einen Nudelteig bereiten und 60 Minuten ruhen lassen.

Für die Füllung Speck in Würfel schneiden, Käse grob reiben, Spinat auftauen und hacken. Quark und Ei verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Speck, Käse und Spinat untermischen.

Nudelteig auf einem bemehlten Geschirrtuch zu einer dünnen rechteckigen Platte ausrollen. Tomatenmark daraufstreichen dabei ringsherum einen 3 cm breiten Rand frei lassen. Füllung darüberstreichen und den Teig mit Hilfe des Tuchs aufwickeln. Rolle mit Petersilie belegen und wie eine Wurst fest in das Tuch einschlagen. Tuchenden fest mit Küchengarn zusammenbinden.

Wasser mit Salz ankochen. Nudelrolle hineingehen, ankochen und 2 Stunden fortkochen. Zum Servieren aus dem Tuch wickeln und in fingerbreite Scheiben schneiden.

Dazu Tomatensosse und Kopfsalat reichen.

Für 6 Personen.

Energie-Verlag GmbH, Heidelberg

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link