Honigkucken-Nikolaus (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
125 GrammButter oder Margarine
250 GrammHonig
125 GrammZucker
5 TeelöffelLebkuchengewürz
500 GrammMehl
1 TeelöffelBackpulver
1 EsslöffelKakao
Ei
500 GrammPuderzucker
 Backpapier
 Lebensmittelfarbe
 Speisefarbe
4 EsslöffelHeisses Wasser (1) bei Bedarf mehr
1 EsslöffelGuss grün (2)

Rezeptzubereitung:

Fett, Honig, Zucker und Gewürz erhitzen. In eine Rührschüssel füllen und etwas abkühlen lassen.

Mehl, Backpulver und Kakao mischen. 2/3 Mehlmischung und Ei unter die Honigmasse rühren. Rest Mehl unterkneten und ca. 2 Stunden kühl stellen.

Teig in die oben angegebenen Portionen teilen. Jeweils auf Backpapier ca. 1 cm dick ausrollen. Mit einem Messer Nikolaus ausschneiden. Im vorgeheizten Backofen 15 bis 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Puderzucker und heisses Wasser (1) verrühren. Guss grün (2), die Hälfte v Rest rot einfärben. Nikolaus dick mit Guss verzieren.

Eiweiss : 20 Gramm

E-Herd: Grad: 175

Gasherd: Stufe: 2

Umluft: Grad: 150

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link