Holländisches Reisfleisch (Rezept)

Zutaten für 
300 GrammSchweinenacken
2 EsslöffelÖl
3 grossZwiebel
250 GrammReis
1/2 TeelöffelPaprika scharf
 Salz
750 MilliliterBrühe
Paprikaschote
Paprikaschote
Tomaten
1 kleine DosePfifferlinge
250 GrammGouda mittelalt

Rezeptzubereitung:

Fleisch in 2 cm grosse Würfel schneiden. In heissem Öl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 8 - 10 anbraten. Zwiebeln feinwürfelig schneiden, zum Fleisch geben.

Reis, Paprika und Salz zufügen, kurz andünsten, dann mit der heissen Brühe ablöschen. Zum Kochen bringen und 15 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 langsam kochen lassen.

Paprika halbieren, Kerne entfernen, die Schoten in feine Streifen schneiden. Tomaten überbrühen, häuten, halbieren, die Kerne entfernen, in Achtel schneiden; mit den abgetropften Pilzen und dem Paprika zum Reisfleisch geben. Weitere 8 - 10 Minuten kochen lassen. Den Gouda in Würfel schneiden, untermischen und den Reis abschmecken.

136 g Eiweiss, 198 g Fett, 215 g Kohlenhydrate, 14748 kJ, 3518 kcal.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link