Gefüllter Kohlrabi I (Hackfleisch-Ei-Pilz-Füllung) (Rezept)

Zutaten für 
Kohlrabi
200 GrammHackfleisch gemischt
Ei
60 GrammZwiebel
60 GrammChampignons
Ei hartgekocht
1/2 TeelöffelPaprikapulver
1 EsslöffelKräuter
 Pfeffer frisch gemahlen
 Salz iodiert
Zitrone geriebene Schale davon
3 EsslöffelSahne
1 TasseGemüsebrühe
Sauce
2 EsslöffelJoghurt
2 EsslöffelSauerrahm
1 EsslöffelKräuter
1/2 Knoblauchzehe

Rezeptzubereitung:

Kohlrabi schälen, mit scharfem Löffel aushöhlen und kurz blanchieren. Hackfleisch, Ei, fein geschnittene Zwiebel, klein geschnittene Champignons, gekochtes Ei miteinander vermischen.

Mit Paprikapulver, frisch gehackten Kräutern, Zitronenschale, Jodsalz und Pfeffer gut würzen. Mit der Sahne verfeinern, alles gut verrühren und die Kohlrabi damit füllen. In eine Auflaufform setzen und mit der Brühe angiessen. Im Ofen bei 180 GradC ca. 20 Minuten garen. Für die Sosse Joghurt, Sauerrahm, Kräuter und gehackten Knoblauch vermischen.

Den Kohlrabi auf einem Teller anrichten, mit der Sosse überziehen. Beilage: Gedünsteter Blattspinat, mit dem ausgehöhlten und kleingehackten Kohlrabi verfeinert.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link