Buchweizenkloesse auf Gemüse (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Zwiebel
200 GrammBuchweizengrütze
30 GrammButter oder Margarine
800 MilliliterGemüsebrühe
Eier
1 BundSchnittlauch in Röllchen
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
500 GrammZucchini
500 GrammTomaten klein
2 EsslöffelÖl
1 EsslöffelTomatenmark
1 EsslöffelRosmarin Nadeln

Rezeptzubereitung:

Zwei Zwiebeln fein würfeln, mit der Grütze im heissen Fett auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 andünsten. 600 ml Brühe dazugeben, etwa 1 5 Min. Auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 3 - 4 ausquellen lassen. Nach dem Abkühlen Eier und Schnittlauch unterrühren, salzen und pfeffern.

Klösse abstechen, in siedendem Wasser 10 Minuten auf 1 oder Automatik- Kochstelle 4 - 5 garen. Herausnehmen und warm stellen.

Zucchini in Scheiben, Tomaten, restliche Zwiebeln in Spalten schneiden. Zwiebeln und Zucchini im heissen Öl andünsten, Tomaten, Tomatenmark, Rosmarin und restliche Brühe zugeben. 5 - 8 Minuten garen, salzen und pfeffern.

Mit den Klössen servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link