Glasierte Entenbrust in Aprikosenjus (Rezept)

Zutaten für  
Kosten für Zutaten Dm 14, 94
1 GlasSchwartau Aprikosenmarmelade
150 GrammEntenbrust
Kartoffeln
Maiskolben
200 GrammMandeln
Tafel Stollwerck Schokolade
1 PackungZuckerschoten
1 PackungVanilleeis Langnese
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Glasierte Entenbrust in Aprikosenjus Dessert: Gebackenes Vanilleeis im Mandelkleid

Zubereitung der Hauptspeise: Glasierte Entenbrust in Aprikosenjus

Die Entenbrust in Öl anbraten, würzen und zum Weitergaren bei 180 °C in den Ofen stellen. Die Maiskörner vom Kolben entfernen. Die Kartoffeln schälen, reiben, mit ein paar Maiskörnern, einem Löffel Mehl, einem Ei, Salz, Pfeffer und Muskat vermengen und in Öl zu einem "Pfannkuchen" backen. Eine Handvoll Zuckerschoten waschen und in Wasser blanchieren.

Aus Balsamico, Rotwein, Pfeffer und Aprikosenmarmelade eine Sauce bereiten. Aus dem Pfannkuchen kleine Kreise ausstechen. Die Zuckerschoten abgiessen und mit dem Fleisch zusammen in Butter wenden.

Die "Pfannkuchenkreise" auf einem Teller verteilen, die Zuckerschoten dazugeben und das zuvor aufgeschnittene Fleisch in die Mitte geben. Die Sauce darübergiessen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link