Gemüse-Speck-Gratin (Rezept)

Zutaten für  
Kosten für Zutaten Dm 18, 59
Apfel
1 FlascheHolunderbeersaft
150 GrammGänsebrust
1 PackungPfanni Knödel
Rotkohl
Schalotten
1 Bechersaure Sahne
100 GrammSpeck durchwachsen
1 PackungIglo Vivactiv gefroren
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Vorspeise: Gemüse-Speck-Gratin

Suppe: Apfel-Rotkohl-Suppe

Hauptspeise: Gänse-Schalotten-Ragout auf Holunder-Rotwein-Sosse

Zubereitung der Vorspeise: Gemüse-Speck-Gratin

Das Gemüse in Olivenöl anschwitzen, einige Toastbrotwürfel und ein Ei unterrühren und in einer gebutterten Form im Ofen gratinieren. Die Speckwürfel ohne Fett ansautieren, mit Balsamico ablöschen und mit frisch gehackter Petersilie verfeinern.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link