Griechisches Essen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
400 GrammKastanien
250 MilliliterBouillon
1 StückSellerie
1 DoseChampignons gross
 Butter oder Margarine
 Zum Braten
1 DoseTomaten geschält
 Schweinefiletscheiben
 Salz
 Pfeffer
 Paprika edelsüss
150 GrammKäse gerieben
 Oder in Scheiben

Rezeptzubereitung:

1. Kastanien kreuzweise einschneiden. 15 Minuten in Wasser kochen. Bis sich die Schale löst. Schälen.

2. Kastanien in der Bouillon etwa in 45 Minuten weichkochen. Den feingeschnittenen Sellerie mitkochen. Abtropfen lassen.

3. Kastanien und abgetropfte Champignons kurz in Margarine erhitzen. In vier feuerfeste, grössere Formen verteilen. Darauf jeweils Tomaten und Tomatensaft.

4. Schweinefiletscheiben in heisser Margarine auf jeder Seite 8 Minuten braten. Salzen und pfeffern und auf die Formen verteilen.

5. Käse übers Fleisch streuen oder darauf legen. Mit Paprika bestäuben. Form in den vorgeheizten Ofen stellen und gratinieren, bis der Käse schmilzt.

Elektroherd: 250 °C

Gasherd: Stufe 7

MMMMM-erfasst: von Gisela Bromberg-

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link