Blumenkohl mit Parmesankäse (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1 mittelBlumenkohl
200 GrammParmesan frisch gerieben
250 MilliliterSahne
200 GrammOchsenzunge, gekocht und in Scheiben geschnitten
1 BundSchnittlauch
Eigelb
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss
 Planzenfett

Rezeptzubereitung:

Den Blumenkohl in etwas grössere Röschen zerteilen. Den Blumenkohlstiel ebenfalls kleinschneiden und in leicht gesalzenem Wasser weich kochen. Die Blumenkohlröschen nicht ganz durchgaren und aus dem Wasser nehmen. Die Ochsenzunge in Streifen schneiden und in einer Pfanne kurz in Pflanzenfett anbraten.

Die weichgekochten Blumenkohlstiele mit der Sahne in einen Küchenmixer geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, mixen und durch ein Sieb passieren. Die zwei Eigelb untermischen.

Den Blumenkohl in eine feuerfeste Form geben, die Ochenzunge dazugeben und mit der Sauce überziehen. Den Parmesan frisch darüber reiben und im Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.

Den Blumenkohl aus dem Ofen nehmen, aufteilen und eventuell nochmals mit Parmesan bestreuen.

Dazu passen gut Salzkartoffeln.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link