Orangen-Weincreme (Rezept)

Zutaten für 
Eigelb
90 GrammZucker
250 MilliliterWeisswein trocken
Zitrone
Orange unbehandelt
Eiweiss
250 GrammSahne

Rezeptzubereitung:

kandierte Früchte zum Garnieren

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb und Zucker in einem hohen Topf mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Abgeriebene Orangenschale einer halben Orange, Wein, Zitronen und Orangensaft zugeben, auf 2 oder Automatik-Kochstelle 3 - 4 mit dem Handrührgerät mit niedrigster Einstellung cremig abschlagen, den Topf von der Kochstelle ziehen. Gelatine gut ausdrücken, unter die Creme rühren und im Wasserbad abkühlen lassen, Eiweiss und Sahne getrennt steif schlagen. Sobald die Creme am Rande anfängt zu geileren, den Eischnee und dann die Sahne vorsichtig unterheben.

Die Speise in Gläser füllen, im Kühlschrank erstarren lassen.

Orangenschale in feine Streifen schneiden, die Creme damit bestreuen und mit den kandierten Früchten garnieren.

37 g Eiweiss, 1 0 1 g Fett, 202 g Kohlenhydrate, 8643 kJ, 2063 kcal.

65 Minuten

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link