Eischwerkuchen oder Quatre Quarts (Rezept)

Zutaten für 
 Ucker
 Ehl
1/2 P Puddingpulver
 Itronenschale

Rezeptzubereitung:

Butter oder Margarine

Der Kuchen heisst auf Französisch Quatre Quarts. Alle 4 Hauptbestandteile wiegen soviel wie die 4 Eier, d. H. Eier wiegen. Eier trennen. Eigelb mit Zucker und Butter schaumig rühren. Mehl/Puddingpulver und Eischnee abwechselnd unterziehen. Kastenform (30 cm lang) gut schmieren und mit Bröseln ausstreuen. Bei knapp 200 °C ca. 35 - 40 Minuten backen. Garprobe mit einer Stricknadel machen. Tips: Eischwerkuchen kann mit kandierten Früchten und Nüssen verfeinert werden

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link