Lammtopf mit Kartoffeln und Fenchel (Rezept)

Zutaten für 
600 GrammLammfleisch mager
Zwiebel
Knoblauchzehen
600 GrammKartoffeln
Lauch Stange
Fenchelknollen
1 BundPetersilie
1 BundDille
100 GrammCrème fraîche
 Salz
 Frischgemahlener, weisser Pf
3 ScheibeToastbrot
30 GrammButter
 Verlag, Isbn 3-86070-121-5

Rezeptzubereitung:

2 El Schweineschmalz 1 L L Wasser r 2 Tl l gekörnter Brühe frischgemahlener, weisser Pfeffer

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Das Schweineschmalz in einem topf erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mit anbraten. 1/8 l Wasser aufgiessen und alles zugedeckt 30 Minuten schmoren lassen. Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Den Lauch und den Fenchel putzen und waschen; den Lauch in dünne Ringe, den Fenchel in schmale Spalten schneiden.

Das Gemüse und die gehackten Kräuter zum Fleisch geben. Das restliche Wasser und die gekörnte Brühe hinzufügen und zugedeckt weitere 30 Minuten garen. Die Crème fraîche unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Toastbrot in Würfel schneiden. Die Butter in einem Pfännchen zergehen lassen und die Brotwürfel darin goldbraun rösten. Zum Eintopf servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link