Russische gefüllte Paprikaschoten (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Paprikaschoten, nicht sehr gross
500 GrammSchweinehackfleisch
70 GrammReis
1 BundPetersilie
 Salz
 Pfeffer
Ei
1500 GrammSauerkraut
70 GrammFett
3 EsslöffelMehl
1 BundDille
2 TasseSauerrahm
2 TeelöffelRoter Paprika; reichlich

Rezeptzubereitung:

Reis garkochen, abtropfen lassen, mit Hackfleisch, Ei feingehackter Petersilie, Salz und Pfeffer vermengen. Paprikaschoten aushöhlen, mit siedendem Wasser überbrühen, abkühlen lassen und mit der Masse füllen. Sauerkraut ausdrücken, in der Hälfte des Fetts mit Wasser 1/4 Stunde dünsten, dann mit Wasser aufgiessen und aufkochen lassen. Vom übrigen Fett helle Mehlschwitze bereiten, roten paprika einstreuen und damit das gedünstete Kraut eindicken.

Gefüllte Paprikaschoten darauflegen, wenn nötig mit wenig Wasser aufgiessen und so lange kochen, bis Schoten und Kraut gar sind. Am Ende mit sauerem Rahm und feingehacktem Dill verrühren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link