Gefüllter Viktoriabarsch mit Käsesauce (Rezept)

Zutaten für  
Kosten für Zutaten Dm 14, 76
Aprikose
1 StückSchneekoppe Emmentaler
Grapefruit
1 BundMöhren
1 PackungSpinat frisch
Victoriabarsch
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Gefüllter Viktoriabarsch mit Käsesauce Dessert: Aprikosenwolkenschaum

Zubereitung der Hauptspeise: Gefüllter Viktoriabarsch mit Käsesauce

Blattspinat putzen und dünsten. Fisch plattieren und mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft würzen. Spinat im Fisch einrollen und mit Alufolie umwickeln. 1/4 l Weisswein in den "Spinattopf" füllen und den Fisch darin bei mittlerer Hitze (70-75 °C ) garen. Die Möhren tournieren und dazugeben. Sahne, Weisswein und Käse (gerieben) aufkochen bis der Käse aufgelöst ist. Zum Schluss ein Eigelb dazugeben, aber nicht mehr kochen lassen. Den Fisch und die Möhren auf der Käsesauce anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link