Hasenrückenfilet im Kartoffelmantel (Rezept)

Zutaten für  
Kosten für Zutaten Dm 14, 96
200 GrammHasenrücken
1 GlasSchwartau Himbeergelee
Feigen
1 BecherHüttenkäse Danone
2 TüteKartoffelpüree Pfanni
100 GrammSpeck durchwachsen
1 PackungZwieback
1 PackungIglo Vivactiv gefroren
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Hasenrückenfilet im Kartoffelmantel Dessert: Eingelegte Feigen

Zubereitung der Hauptspeise: Hasenrückenfilet im Kartoffelmantel

Die Gemüsemischung in Wasser dämpfen. Den Hasenrücken parieren und halbieren. Das Kartoffelpüree zubereiten. Den Speck würfeln und mit den Hasenrückenfilets in Öl anbraten. Ein Stück Alufolie mit Butter bestreichen. Den Speck und ein Eigelb unter das Kartoffelpüree mengen, und dieses rechteckfoermig auf die Alufolie streichen. Die Filetstücke daraufgeben, mit dem Rest des Püreees bestreichen, und die Folie zu einem "Bonbon" wickeln. Dieses "Bonbon" bei 230 °C in den Ofen legen. Aus Balsamico, Himbeergelee und Rotwein eine Sauce montieren. Das Gemüse mit Butter verfeinern und auf einem Teller verteilen. Das "Bonbon" aufschneiden und darauflegen. Mit der Sauce umgeben und mit kleingehackter Petersilie dekorieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link