Kalbsfiletmedaillons an Zwiebel-Bananensosse (Rezept)

Zutaten für  
Kosten für Zutaten Dm 17, 48
Bananen
1 PackungBandnudeln
1 DoseHeidelbeeren
150 GrammKalbsfilet
200 GrammKokosraspeln
Ingwer Knolle
100 GrammSpeck durchwachsen
1 TüteRosinen
Tafel Stollwerck Schokolade zartbitter
Zwiebel
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Kalbsfiletmedaillons an Zwiebel-Bananensosse Dessert: Schokoladen - und Heidelbeermuffins

Zubereitung der Hauptspeise: Kalbsfiletmedaillons an Zwiebel-Bananensosse

Das Kalbsfilet zu Medaillons schneiden, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen, in Olivenöl anbraten und im Ofen garziehen. Die Rosinen in Olivenöl anrösten. Gewürfelten Speck und einige Zwiebelscheiben ohne Fett anschwitzen, mit frisch gehackter Petersilie verfeinern und unter die, in Salzwasser und Olivenöl, gekochten Bandnudeln mischen. Für die Sosse die übrigen Zwiebelwürfel und Bananenscheiben in Olivenöl anbraten, mit etwas geriebenem Ingwer und Honig verfeinern, mit Weissweinessig ablöschen, mit Gemüsebrühe und Sahne auffüllen und pürieren. Einige Bananenscheiben als Garnitur am Tellerrand garnieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Kokosraspeln bestreuen. Hierzu

de Guilhem, Alain Lalanne Gascogne aus Südwestfrankreich

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link