Gefüllte Eier an Waldorfsalat (Rezept)

Zutaten für  
Kosten für Zutaten Dm 17, 65
1 BecherCrème fraîche
Apfel
Kartoffeln
Paprikaschote
Orange
1 GlasOliven
Möhren
150 GrammRotbarschfilet
Romanesco
100 GrammSpeck durchwachsen
Walnüsse
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Rotbarschfilet Orly

Salat: Gefüllte Eier an Waldorfsalat

Zubereitung des Salats: Gefüllte Eier an Waldorfsalat

Die Möhren und den Apfel in sehr feine Julienne schneiden, mit Mayonnaise, Crème fraîche, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren, in der Tellerrmitte anrichten und mit den Walnusskernen bestreuen. Die Orange filetieren und sternförmig am Tellerrand garnieren. Einige Eier hart kochen, abschrecken, vom Eigelb trennen und sternförmig am Tellerrand garnieren. Für die Füllung das Eigelb mit Senf und geschlagener Butter verrühren, in die halbierten Eier einfüllen und mit Olivenscheiben und Dill ausgarnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link