Glasierte Wachtelbrust auf gebratenem Reis (Rezept)

Zutaten für  
Kosten für Zutaten Dm 1300
Gemüsezwiebel
Karambole
Maiskolben
Peporoni
Piccolo
Tomaten
Wachteln
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Glasierte Wachtelbrust auf gebratenem Reis Dessert: Warme Sternfrucht mit Joghurt-Sekt-Zabaione

Zubereitung der Hauptspeise: Glasierte Wachtelbrust auf gebratenem Reis

Reis kochen. Die Maiskörner vom Kolben lösen. Die Zwiebel schälen und in Stifte schneiden. Die Peporoni halbieren, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Aus Sahne, Curry, Ingwer, Salz und Pfeffer eine Sauce montieren. Das Gemüse in Butter anbraten, mit Curry würzen und den abgegossenen Reis hinzufügen. Die Brüstchen aus den Wachteln lösen, sie salzen, pfeffern und in Öl mit einer Flocke Butter anbraten. Mit Sojasauce ablöschen und mit Honig glasieren. Die Sauce und die Brüstchen zu dem Reis geben und alles auf einem Teller anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link