Römerleber "Vergleich der Gladiatoren" (Rezept)

Zutaten für  
Kosten für Zutaten Dm 13, 57
Broccoli
Bananen
Karotten
150 GrammPutenleber
225 GrammPflaumenmus
50 GrammParmesan
200 GrammMandeln
1 PackungZwieback
Weitere Zutaten siehe Rezept
Kochduell Grundausstattung

Rezeptzubereitung:

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.

Hauptspeise: Römerleber "Vergleich der Gladiatoren" Dessert: Dialog zwischen tranchierter Banane und Pflaumenmus

Zubereitung der Hauptspeise: Römerleber "Vergleich der Gladiatoren"

Den Broccoli in kleine Röschen schneiden und in Salz-Muskat-Wasser blanchieren. Die Möhren tournieren und in Salz-Zucker-Wasser ebenfalls blanchieren. Die Leberstücke halbieren, mehlieren, in einer Pfanne braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Teig aus Mehl, Milch und 2 Eiern herstellen. Ein Römerpasteteneisen in diesen Teig tunken, dann in die Friteuse halten und zwei Pasteten herstellen. Diese auf einen Teller legen, die Möhren und den Broccoli so anrichten, dass es den Anschein gibt, sie würden aus den Pasteten "fliessen". Die fertigen Leberstücke auf einen Spiess stecken und zu dem Gemüse legen. Ein Dressing aus Öl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker darüberträufeln. Den Parmesan reiben und über den Broccoli streuen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link