Ingwer-Macadamia-Stangen (Rezept)

Zutaten für 30 Stück
Teig
50 GrammIngwer kandiert
80 GrammButter
50 GrammPuderzucker
 Salz
1/4 TeelöffelIngwerpulver
1 PriseKardamon gemahlen
Zitrone, angeriebene Schale
Ei
150 GrammMehl
 Mehl zum Bearbeiten
Füllung
250 GrammMacadamia-Nusskerne halbiert und ungesalzen
Eiweiss
Glasur
150 GrammIngwerkonfitüre
3 EsslöffelZitronen Saft
50 GrammMacadamia-Nusskerne
25 GrammIngwer kandiert

Rezeptzubereitung:

Ingwer hacken. Weiches Fett, Puderzucker, 1 Prise Salz, Ingwerpulver, Kardamom und Zitronenschale mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Ei unterrühren. Mehl und kandierten Ingwer mit den Knethaken des Handrührers unterarbeiten. Teig in Folie gewickelt über Nacht kalt stellen.

Nüsse in einer Pfanne rösten. Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 3 mm dünn ausrollen, dann in Rechtecke von 6x3 cm radeln, die Hälfte auf Bleche mit Backpapier setzen. Dünn mit Eiweiss bestreichen und mit den halbierten Macadamianüssen belegen. Nochmals dünn mit Eiweiss bestreichen und mit den übrigen Teigstücken belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Gas 2, Umluft 150 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 12-15 Minuten backen.

Konfitüre und Zitronensaft unter Rühren erwärmen, durch ein Sieb streichen, die Stangen damit noch warm bestreichen, mit Nüssen und kandierten Ingwerstreifen garnieren.

Pro Stück: 2 g E, 10 g F, 10 g Kh = 136 kcal (568 kJ)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link