Eier Mit Räucherforellenfuellung (Rezept)

Zutaten für 24 
Eigelb hartgekocht
250 GrammForellenfilets geräuchert
6 EsslöffelJoghurt, fettarm oder Quark
2 EsslöffelZitronen Saft
2 TeelöffelDijonsenf
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen

Rezeptzubereitung:

Die Eidotter und das geräucherte Forellenfilet in der Küchenmaschine vermischen. Den Joghurt oder Quark, den Zitronensaft und den Senf zufügen. Alles zu einem glatten Püreee verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link