Saure Kartoffelbrühe (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1000 GrammKartoffeln
 Pfeffer
 Salz
Zwiebel
Lorbeerblatt
 Wasser
4 EsslöffelWeinessig
6 EsslöffelMehl
 Butter
Brat- oder Blutwuerstchen luftgetrocknet
 Brotwürfel geröstet

Rezeptzubereitung:

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Pfeffer, Salz, die gehackten Zwiebeln und das Lorbeerblatt dazugeben und mit soviel Wasser übergiessen, dass alles bedeckt ist. Ca. 20 bis 30 Minuten kochen, bis alles gar ist. Mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen.

Aus dem Essig und dem Mehl einen Teig anrühren und in die Suppe einrühren, bis sie sämig ist. Mit einem Stückchen Butter verfeinern. Die Würstchen in dünne Scheiben schneiden und in die Suppe geben.

Vor dem Servieren mit den Brotwürfeln bestreuen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link