Kürbisauflauf mit Schafskäse (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
750 GrammKürbisfleisch
500 GrammKartoffeln
 Salz
 Pfeffer
Knoblauchzehe
Zwiebel
 Sonnenblumenöl
400 GrammSchafskäse
Eier
125 MilliliterSchlagsahne
 Muskatnuss gerieben
1 BundPetersilie glatt

Rezeptzubereitung:

Kürbisfleisch schälen und die Kerne herauskratzen. Kartoffeln schälen und waschen. Beide Zutaten in Scheiben schneiden, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt stehen lassen. Knoblauchzehe abziehen und zerdrücken. Zwiebeln abziehen, würfeln und in Sonnenblumenöl goldgelb dünsten. Kürbis- und Kartoffelscheiben in Weizenmehl wenden. Sonnenblumenöl erhitzen und die beiden Zutaten portionsweise darin schnell von beiden Seiten braun anbraten. Schafskäse grob zerkrümeln.

Eine gefettete Auflaufform mit der Hälfte der Kartoffel- und Kürbisscheiben auslegen, mit der Zwiebel-Knoblauch-Masse bedecken, die Hälfte des Käses darüber verteilen, mit den restlichen Kartoffeln und Kürbis bedecken und den restlichen Käse darüber streuen. Eier mit Schlagsahne verschlagen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Petersilie abspülen, trockentupfen, fein hacken und unterrühren. Die Masse über den Auflauf giessen. Den Backofen auf 220 °C vorheizen.

Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Während etwa 40 Minuten backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link