Orangen-Schnitzel (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
750 GrammRosenkohl
 Salz
Orangen unbehandelt
150 MilliliterOrangen Saft davon
Ei
 Pfeffer
3 EsslöffelMehl
100 GrammMandelblättchen
Schweineschnitzel á 175g
2 EsslöffelÖl
2 EsslöffelSossenbinder hell
100 GrammSchlagsahne
1 TeelöffelGemüsebrühe Instant
1 PriseZimt
 Cayennepfeffer
1 TeelöffelZucker
25 GrammButter (1)
15 GrammButter (2)
1 PackungFrische Eierspätzle
 Muskatnuss

Rezeptzubereitung:

Rosenkohl säubern, zugedeckt in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Inzwischen die Orangen gründlich waschen, trockentupfen und von der Hälfte der Orangen die Schale abreiben. Ei, Orangenschale, etwas Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller verrühren. Mehl und Mandeln jeweils auf einen Teller geben.

Schnitzel waschen, trockentupfen und zuerst im Mehl, dann im Ei und zuletzt in den mandeln wenden. Öl erhitzen und die Schnitzel unter Wenden bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten braten.

Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Schale der anderen Hälfte der Orangen in feine Streifen schneiden. Die Orangen auspressen. Orangensaft aufkochen, Sossenbinder und Sahne zugeben, nochmals aufkochen und mit Brühe, Zimt, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken.

Butter (1) erhitzen, Spätzle darin erwärmen. Rosenkohl mit Muskat würzen, im restlichen Fett schwenken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link