Krabben-Canapés (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
8 ScheibeWeissbrot; rundgeschnitten
8 TeelöffelSauce Tartar
1 TasseKrabben gekocht
3 TeelöffelChampignons a.d.D.;eventuell 1/3 mehr
1/2 EsslöffelButter
 Salz
 Paprikapulver
2 EsslöffelParmesan gerieben
1 TeelöffelMeerrettich gerieben
1/4 TasseMayonnaise
Oliven grfüllt

Rezeptzubereitung:

Die brotscheiben entrinden und auf einer Seite toasten. Die ungetoasteten Seiten, wenn sie ausgekühlt sind, mit Sauce Tartar überziehen. Die gehackten Krabben mit den in etwas Butter gedünsteten gehackten Champignons mischen und mit Salz abschmecken. Die Masse gleichmässig auf die vorgestrichenen Tomatenscheiben verteilen und mit Paprika bestreuen. Kalt stellen. Den Käse mit Meerrettich und Mayonnaise zu einer weichen Paste verrühren. Mit Hilfe einer Spritztüte oder Kuchenspritze als Kranz um die Canapés garnier en. Die Mitte mit einer gefüllten Olive markieren.

Man rechnet 2 Canapés pro Person.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link