Kartoffelschnee mit Krebsbutter (Rezept)

Zutaten für 
70 GrammDose Krebsbutter
150 GrammSchlagsahne
70 GrammKeta-Kaviar

Rezeptzubereitung:

-Salz, Pfeffer

Kartoffeln 20 Minuten kochen, durch die Kartoffelpresse drücken. Krebsbutter schmelzen, gut die Hälfte davon mit der Schlagsahne und den Kartoffeln verquirlen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Auf einer vorgewärmter Platte anrichten, mit Kaviar bestreuen und mit restlicher Krebsbutter beträufeln.

Gesamtzeit 40 Minuten

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link