Äpfel, überbacken (Rezept)

Zutaten für 
375 MilliliterWeisswein
6 EsslöffelZucker
1/2 Zitrone, geriebene Schal
4 EsslöffelMandeln gerieben
4 EsslöffelZucker
4 EsslöffelRosinen
250 MilliliterMilch
1 EsslöffelSpeisestärke
40 GrammZucker
1 PriseSalz
1 PackungVanillezucker
Eigelb
Eiweiss
40 GrammZucker

Rezeptzubereitung:

Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, in Weisswein mit Zucker und Zitronenschale 5 Minuten dünsten. Feuerfeste Form ausbuttern, Äpfel reinsetzen und füllen. Milch mit Speisestärke, Zucker, Salz und Vanillezucker unter Rühren aufkochen. Vom Feuer nehmen. 2 Esslöffel davon mit den Eigelb verrühren, dann in die übrige Creme geben und gut verrühren. Unter Rühren wärmen ~ darf nicht kochen !! - bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Über die Äpfel giessen. Eiweiss steif schlagen, Zucker zugeben und kurz weiterschlagen. Auf die Äpfel verteilen.

Im auf 180 °C vorgewärmten Ofen 15 Minuten überbacken.

Zubereitung 20 Minuten

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link