Reispfanne mit Gemüse (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 GrammZwiebel
Paprikaschote
Paprikaschote
Porree Stange
5 EsslöffelÖl
250 GrammRisottoreis
400 MilliliterGeflügelfond oder Geflügelbrühe
Lorbeerblätter
Briefchen Safran (a 0, 1g)
 Salz
Knoblauchzehen
300 GrammErbsen frisch
600 GrammHähnchenbrustfilet
 Pfeffer
100 GrammBacon

Rezeptzubereitung:

1. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden, Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden

2. Zwiebeln in 3 El. Heissem Öl unter Rühren glasig dünsten. Paprika und Porree zufügen, kurz andünsten.

3. Reis zugeben, unter Rühren kurz andünsten. Geflügelfond (oder Brühe) und Weisswein zugiessen. Lorbeerblätter, Safran und 1 Tl. Salz zugeben. Knoblauchzehen abziehen und dazupressen. Alles einmal aufkochen lassen. Bei geringer Hitze 20 Minuten garen. Würzen.

4. Frische Erbsen auspalten und 3-4 Minuten blanchieren. Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen, grob Würfeln. Im restlichen heissen Öl ca. 3 Minuten anbraten. Herausnehmen. Fleisch und Erbsen zum Reis dazugeben ca. 5 Minuten weitergaren. Bacon in der Pfanne knusprig braten, auf der Reispfanne anbraten.

Kalorien pro Person: ca. 770 Zubereitungszeit

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link