Pesto mit Ruccola (Rezept)

Zutaten für  
Knoblauchzehen gepresst
Esslöffeln Parmesan, ger
5 EsslöffelHaselnussöl
5 EsslöffelSonnenblumenöl
1/2 TeelöffelSalz

Rezeptzubereitung:

2 Esslöffeln Parmesan, gerieben (anderes Öl Öl Öl Öl geht auch, Haselnussöl oder auch Wallnussöl passt passt st aber gut zum Ruccola-Geschmack) Pfeffer aus aus aus der Mühle

Ich habe gerade heute mittag Ruccola im Salat gehabt: (Meine Freundin hatte Ruccola von einer Nachbarin bekommen). Man kauft die Samen und saet es wie Salat. Ruccola ist aber schon eine Geschmacksache ! Schmeckt in etwa wie eine Mischung aus Basilikum und Sauerampfer ! Mit Ruccola kann man übrigens auch Pesto machen: Einfach alle Zutaten gut mischen!

Pesto kann man übrigens mit vielen Kräutersorten machen ! Ich habe es zum Beispiel mit Brennesseln sehr gerne (es wird nur langsam schwierig, gute Brennesseln zu finden). Beerlauch geht auch sehr gut.

Zeit ca. 35 Minuten

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link