Bandnudeln mit Meeresfrüchten (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Zwiebel mittelgross
Knoblauchzehen
250 GrammChampignons
2 EsslöffelÖl
1 KartonTk-"Frutti di mare" (450 g)
 (Mischung aus Shrimps, Tintenfisch und Muschel
150 MilliliterWeisswein
1 KartonTomaten, stückige (500 g)
 Salz
 Pfeffer, grober
400 GrammBandnudeln
1/2 BundDille
 Zitronenspalten, eventuell zum Garnieren

Rezeptzubereitung:

1. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken oder sehr fein hacken. Champignons putzen, waschen und halbieren.

2. Öl erhitzen. Pilze darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und mit anbraten. Meeresfrüchte zufügen und unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Wein und Tomaten zugeben, aufkochen und ca.

5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Dill waschen und, bis auf einen Rest zum Garnieren, hacken.

4. Nudeln abtropfen lassen und mit der Sosse anrichten. Mit gehacktem Dill bestreuen. Mit Dillfähnchen und eventuell je 1 Zitronenspalte garnieren.

Getränk: Weisswein-Schorle.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link