Kuhfladen mit Fliegenloechern (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
110 GrammButter
200 GrammRohzucker
1 PriseSalz
Eier
 Einige Tropfen flüssiges Zitronenaroma
2 EsslöffelMilch
220 GrammMehl
1/2 PackungBackpulver
1 TasseHolunderbeeren entstielt

Rezeptzubereitung:

Ein einfaches Gebäck für schnelle Backprofis.

Die Butter oder Margarine auf niedrigem Feuer schmelzen, Zucker, Salz, Eier, Zitronenaroma und Milch dazugeben und mischen (eventuell mit dem Schwingbesen). Dann Mehl, Backpulver und die entstielten Holunderbeeren beigeben und alles gut verrühren. Mit einem Esslöffel Häufchen auf ein gefettetes Backblech setzen und bei 180-200 °C etwa 15 Minuten backen. 2-3 Stunden kalt stellen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link