Kokosschnitten (Rezept)

Zutaten für  
180 GrammThea
200 GrammStaubzucker
120 GrammNuesse
5 StückEier
2 EsslöffelKakao
90 GrammMehl
150 GrammRibiselmarmelade
Belag
150 GrammThea
200 GrammStaubzucker
1 PackungVanillezucker
200 GrammKokosette
 Rum
Schokoladeglasur
333 MilliliterWasser
100 GrammSchokolade
70 GrammZucker

Rezeptzubereitung:

1. Thea, Zucker, Dotter, Kakao gut schaumig rühren, Nüsse mit Mehl vermischen und mit dem steifen Schnee unter die Dottermasse heben.

2. Die Masse auf ein befettetes, bemehltes Blech 1 cm hoch aufstreichen, goldbraun backen.

3. Erkaltet mit Ribiselmarmelade bestreichen.

4. Belag: Die angegebenen Zutaten gut miteinander verrühren und über die Marmelade streichen, kalt stellen.

5. Schokolade im Wasserbad (handwarm) schmelzen. Zucker und Wasser bis zur Kleinen Perle kochen und überkühlt tropfenweise in die Schokolade einmengen. Thea beifügen.

6. Mit Schokoladeglasur überziehen, in kleine Schnitten teilen.

Zeitdauer: 55 Min Schwierigkeitsgrad: leicht Portionen: 10 Portionen kJoules/kcal: 3339/798

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link