Apfelkrapfen Mit Bierschaumsauce (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
6 grossÄpfel ca. 700g
1 EsslöffelPuderzucker
2 EsslöffelCognac
Ausbackteig
150 GrammMehl
1 EsslöffelÖl
1 PriseSalz
1 EsslöffelSpeisestärke
Eigelb
40 GrammZucker
500 MilliliterAltbier
Eiweiss
1000 MilliliterPflanzenfett zum Ausbacken
Sauce
Eigelb
Ei
100 GrammZucker
1 TasseAltbier

Rezeptzubereitung:

Mit dem Apfelausstecher die Kerngehäuse entfernen, Äpfel schälen, in 5 bis 6 mm dicken Scheiben schneiden, mit Puderzucker bestäuben, mit Cognac beträufeln. 60 Minuten ruhen lassen.

Für den Ausbackteig Mehl, Öl, Salz, Speisestärke, Eigelb, Zucker und Bier zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Eiweiss steif schlagen und unter die Teigmasse heben.

Die Apfelscheiben durch den Teig ziehen und in heissem Fet (180 °C ) in einem Fett-Topf goldgelb ausbacken. Warm stellen.

Für die Sauce Ei, Eigelb und Zucker schaumig rühren. Altbier darunter mischen. Im heissen Wasserbad so lange schlagen bis die Masse weisscremig ist. Mit den ausgebackenen Apfelringen anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link