Gefüllte Champignons Mit Radieschen-Kartoffeln (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
Gefüllte Champignons
250 GrammChampignons dabei 6 grössere
Schweinefiletspitzen a 150 g
Zwiebel
3 ZweigPetersilie
 Butter Braten
 Salz
 Pfeffer
Radieschen Kartoffeln
1 BundRadieschen
Kartoffeln
150 MilliliterGemüsebrühe

Rezeptzubereitung:

Gefüllte Champignons: Von den grossen Champignons den Stiel entfernen. Die Stiele mit den restlichen Champignons in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel in Würfel schneiden. Die Filets mit Pfeffer und Salz würzen und von jeder Seite kurz, aber scharf anbraten. Die Filets aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. In der Pfanne die Zwiebel andünsten. Die Champignon-Würfel dazugeben und mit Pfeffer und Salz würzen. Die kleingewiegte Petersilie dazugeben und mitdünsten lassen. Jedes Schweinefilet in 3 Teile zerlegen und in die grossen Champignons einpassen. Mit der Champignon-Duxelle abdecken. Wer mag, kann noch etwas Käse darauf geben. Die Pilze in eine Auflauf-Form setzen und im vorgeheitzten Backofen je nach groesse bei 170 °C ca 20 Minuten backen.

Radieschen-Kartoffeln: Radieschen und Kartoffeln in feine Scheibchen hobeln. Radieschen in eine Schüssel geben und mit etwas Salz ziehen lassen. Kartoffeln in der Gemüsebrühe ca. 5 min köcheln lassen, dann die Radieschen (mit ihrem Wasser) dazugeben und unter Rühren einköcheln lassen. Die Kartoffeln sollten noch etwas Biss haben.

Auflaufform unter den Pilzen gegart werden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link