Pouletbrustwuerfel Mit Sherryrahm Und Morcheln (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
20 GrammGetrocknete Morcheln (1 Beutel)
200 MilliliterWarme Hühnerbouillon
Pouletbrüste , in Würfel geschnitten
1 EsslöffelBratbutter
200 MilliliterRahm
3 EsslöffelSherry
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
2 EsslöffelRahm geschlagen

Rezeptzubereitung:

Die Morcheln mit der Hühnerbouillon übergiessen und ca. 1 Stunde einweichen. Die Morcheln waschen, halbieren und die Einweichflüssigkeit durch ein feines Sieb giessen. Die Butter erhitzen und die Pouletwürfel darin goldbraun anbraten und würzen.

Herausnehmen und warm stellen.

Den Bratensatz mit 1 dl Einweichflüssigkeit ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. Den Rahm dazugeben und so lange köcheln, bis eine sämige Sauce entsteht. Morcheln und Sherry dazugeben und abschmecken. Die Pouletwürfel beigeben, nochmals aufkochen lassen und den geschlagenen Rahm unterziehen.

Dazu passen Nüdeli und Marktgemüse.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link