Kalbsherz In Aceto Balsamico Mit Perlzwiebeln (Rezept)

Zutaten für  
Kalbsherz
Schalotte fein gehackt
12 Frische Perlzwiebeln; halbiert
Knoblauchzehe; feingequetscht
250 MilliliterFleischbrühe
1 EsslöffelJohannisbeerkonfitüre schwarz
2 EsslöffelBalsamicoessig
125 MilliliterRotwein kräftig
2 EsslöffelButter
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Das Herz halbieren, von Fett und überflüssiger Haut befreien. Pfeffern, salzen und in Butter bei kleinem Feuer von allen Seiten anbraten. Fünfzehn Minuten bei 170 °C in den Ofen geben.

In einer separaten Pfanne Schalotten und Knoblauch goldbraun rösten, die Konfitüre dazugeben und anschliessend mit Fleischbrühe und dem Essig ablöschen. Die Zwiebeln dünsten. Das Herz warmstellen, die Pfanne wieder auf dem Herd erhitzen. Mit dem Rotwein den Bratensatz lösen und zum Balsamicofond geben.

Die Sauce mit etwas Stärkemehl, das mit einem Esslöffel Wasser angerührt wurde, abbinden. Das Herz in dünnen Tranchen aufschneiden, es sollte leicht rosa sein. Die Zwiebeln anrichten und die Sauce angiessen. Dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelpürree.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link