Hasenfilets polnisch (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Hasenfilets
50 GrammSpeck
4 ScheibeDurchwachs. Speck (breit)
100 GrammGänseleberpastete
50 GrammChampignons
 Oder Morcheln
1 GlasCognac

Rezeptzubereitung:

Die enthäuteten, aber ungespickten Filets werden etwas breit gedrückt, mit Gänseleberpastete sowie einigen kurz gedämpften Champignons oder Morcheln belegt, zu kleinen Rouladen gerollt, mit einer Scheibe Räucherspeck umwickelt und mit einem Hölzchen zusammengesteckt. Man stellt sie in einem möglich kleinen Pfännchen aufrecht auf ein Speckbett und brät sie rasch. In den Saft tut man ein Glas Cognac (eigene Bemerk.: also nicht hinter die Binde) und giesst alles über die fertigen Rouladen.

Man serviert mit Kartoffelpüree und pikant säuerlichen Früchten. Das Essen ist kostspielig, da Sie pro Person ein Filet rechnen und Gänsepastete verwenden müssen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link