Griechischer Nudelauflauf (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 GrammMakkaroni
1 mittelZwiebel
600 GrammHackfleisch
Fleischtomaten ca. 700g
1 BundPetersilie
 Salz
 Pfeffer
1 PriseZimt
1 PrisePiment Pulver
250 MilliliterRotwein
40 GrammButter
3 EsslöffelMehl
750 MilliliterMilch
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss
1 EsslöffelZitronen Saft
Eier
200 GrammSchafskäse

Rezeptzubereitung:

Makkaroni bissfest kochen. Die Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl andünsten. Hackfleisch dazugeben. Fleischtomaten häuten, würfeln und untermischen. Petersilie fein hacken, dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Pimentpulver abschmecken, und den Rotwein unterrühren und 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Butter erhitzen, Mehl einrühren, anschwitzen und langsam die Milch dazugiessen. Köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Etwas abkühlen lassen, dann 2 Eier unterrühren.

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Auflaufform fetten. Die Hälfte der Makkaroni einschichten, 100 g Schafskäse drüberstreuen. Nun ein Ei unter die Hackfleischmasse ziehen, auf die Nudeln geben, die restlichen Nudeln obenauf geben. Mit der Sauce übergiessen und nochmals 100 g Schafskäse über den Auflauf verteilen. 40 Minuten backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link