Philadelphia-Torte Apfel-Walnuss (Rezept)

Zutaten für 1 Stück
150 GrammLöffelbisquit
125 GrammButter
600 GrammKraft Philadelphia Doppelrahm
300 GrammJoghurt
3 EsslöffelZitronen Saft
75 GrammZucker
1 PackungTortenguss klar
150 MilliliterWasser
1 StückApfel
30 GrammWalnusskerne, gehackt

Rezeptzubereitung:

Löffelbiskuit in einen grossen Gefrierbeutel füllen, den Beutel verschliessen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln.

Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Philadelphia, Joghurt und Zitronensaft mit einem Rührgerät vermischen.

Tortenguss, Zucker und 150ml Wasser in einem kleinen Topf aufkochen und unter die Philadelphia-Creme rühren. 1/4 der Philadelphia-Creme auf dem Tortenboden verteilen, darauf die Apfelspalten legen und die Walnüsse über die Äpfel streuen. Zum Schluss die restliche Philadelphia-Creme in die Springform füllen und ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren mit ein paar Walnüssen garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link