Glasnudeln (Rezept)

Zutaten für  

Rezeptzubereitung:

Ja, doch erstmal eine sogenannte Produktinformation:

Glasnudeln oder Glasvermicelli werden aus gemahlenen Mungbohnen hergestellt und in geschnürten Bündeln verkauft. Hart wie Draht in trockenem Zustand, müssen sie vor Gebrauch eingeweicht werden. Sie sind weniger ein Grundnahrungsmittel, sondern werden vorwiegend als Beilage verwendet. Sie nehmen den Geschmack der anderen Zutaten an und haben gegart eine schluepfrige Struktur. Trocken aufbewahrt, sind sie unbegrenzt haltbar.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link