Eisrezepte (Rezept)

Zutaten für  
Grundrezept
Eigelb
125 GrammZucker
500 MilliliterSahne
Zimteis
1 EsslöffelZimt
2 EsslöffelAmaretto
100 GrammSchokolade Streusel
Himbeereis
75 GrammHimbeeren
1 EsslöffelRed Orange oder
2 TeelöffelHimbeergeist (muss aber nicht sein)
1/2 EsslöffelZitronen Saft
Schoko- bzw. Nugateis
75 GrammSchokolade
2 EsslöffelBaileys oder
 Anderer Schokolikör
75 GrammNutella
2 EsslöffelSchokolikör verfeinern

Rezeptzubereitung:

Grundrezept:

Eigelb mit Zucker schaumig und sehr hellgelb schlagen.

In einer anderen Schüssel Sahne sehr steif schlagen.

Diverse Geschmacksrichtungen werden immer zur Eimasse gegeben und dann so lange verrührt, bis sich der Zucker fast aufgelöst hat, dann die Eimasse und die Sahne vermischen und in eine Schüssel, oder Dose füllen und für 4 Stunden in den Eisschrank.

Ergibt ca. 1.5 l

Zimteis:

Zimt und Amaretto zum Grundrezept zufügen. Je nach Lust und Laune schmecken auch noch 100 g Schokostreuseln im Eis sehr gut.

Himbeereis:

Himbeeren zu Saft zerdrücken, Red Orange und Zitronensaft zum Grundrezept zufügen. (Erdbeer-, Brombeer-, Kirscheis nach der selben Methode)

Reines Zitroneneis wird mit 0.1 l Zitronensaft gemacht

Schoko- bzw. Nugateis:

Schokolade schmelzen und wieder abkühlen lassen, bis sie nur noch lauwarm ist, dann erst unter die Eimasse, sonst gerinnt das Ei.

Baileys oder ein anderer Schokolikör zufügen.

Nutella leicht erwärmen, damit es flüssig ist, zum Grundrezept zufügen und auch mit 2 El. Schokolikör verfeinern.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link