Rumringe (Rezept)

Zutaten für  
Teig
200 GrammMandeln geschält
250 GrammMehl
250 GrammZucker
250 GrammButter
Eigelb
1 EsslöffelRum
1/2 TeelöffelNelken
1 MesserspitzeZimt
 Zitronenschale gerieben
 Gute Zartbitter-Kuvertüre
 Oder 2/3 Vollmilch, 1/3 Zartbitter
 Halbierte Mandeln zum Verzieren
 Johannisbeergelee

Rezeptzubereitung:

Einen Hackteig herstellen und über Nacht kalt stellen. Zweierlei Ringe ausstechen(*). Den Teig etwas dicker auswellen, da die Plätzchen beim Backen laufen. Während dem Ausstechen den Teig immer wieder kalt stellen. Bei Mittelhitze hellgelb backen.

Den oberen Ring mit Kuvertüre bestreichen und mit Mandeln verzieren, dann mit Marmelade zusammenkleben.

E-Herd 180GradC Gas Stufe Stufe Stufe tufe 3 * Die Hälfte rund, die andere rund mit einem Loch in der Mitte

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link