Blumenkohl in Senfbechamel mit Eiern (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Blumenkohl (700 g)
 Salz
Eier
Zwiebel
150 GrammFrühstücksspeck
30 GrammMehl
500 MilliliterHühnerbrühe oder Rindsbrühe (Instant)
2 EsslöffelSenf mittelscharf
 Pfeffer frisch gemahlen
1 TeelöffelZucker
1 BundSchnittlauch

Rezeptzubereitung:

Blumenkohl putzen und waschen. Zum Ausschwemmen von Ungeziefer ca. 20 Minuten in stark gesalzenes Wasser legen. Danach in 1/4-1/2 l Salzwasser in etwa 20 Minuten gar dünsten.

Die Eier 8 Minuten kochen, dann abschrecken.

Zwiebeln pellen und fein würfeln. Speck in Streifen schneiden und in einem Topf ausbraten. Die Zwiebeln in dem Fett glasig dünsten, das Mehl darüberstreuen und unter Rue durchschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Sosse bei milder Hitze 10-12 Minu kochen lassen, zwischendurch umrühren. Sosse mit Senf, Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Die Eier pellen und halbieren. Den Blumenkohl gut abtropfen lassen und vierteln, mit den Eierhälften auf einer Platte anrichten, die So darübergiessen. Den Schnittlauch in Röllchen darüberstreuen.

Dazu passt Kartoffelpüree.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link