Crostini mit Mozzarella und Rosmarin (Rezept)

Zutaten für 12 Portionen
Knoblauchzehen
75 GrammSardellenfilets
3 EsslöffelRosmariennadeln
140 GrammButter weich
24 Baguettescheiben; 2 cm dick
Mozzarella Kugeln, á 125g
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
 Holzspiesse; Schaschlik spiesse

Rezeptzubereitung:

Die Knoblauchzehen pellen und zusammen mit den Sardellen und einem Esslöffel Rosmarinnadeln fein hacken. Mit der Butter vermischen, die Brotscheiben damit bestreichen.

Jeweils drei Botscheiben mit der bestrichenen Seite nach oben auf einen Holzspiess stecken. Die Spiesse auf ein Backblech legen und unter dem Grill goldbraun rösten.

Den Mozzarella trockentupfen und in 24 gleich dicke Scheiben schneiden. Die Brote damit belegen, mit dem restlichen Rosmarin bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brote mit dem Käse nochmals etwa drei bis vier Minuten unterm Grill überbacken und sofort servieren

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link